Deutsch
English
polnische Webseite
 

Die Beratung beim Forward-Tausch 2010 zu Dezember 2011 oder Dezember 2012

Die Grundlagen des EUA-CER/ERU Tausches als Forward

In der EU sind im Emissionshandel Unternehmen und Anlagen ab einer Leistung von 20 MW Feuerungswärmeleistung und bestimmte Anlagen der Industrie verpflichtet, am Handel teilzunehmen. In der EU sind das etwa 12.000, in Deutschland etwa 2.400 Anlagen von rund 1.100 Unternehmen, in Polen rund 850 Anlagen. Sie erhalten dazu  Emissionsberechtigungen (EUA`s = European Union Allowances), die zum Ausstoß einer bestimmten Menge CO2 berechtigen. Ein EUA ist die Berechtigung, eine Tonne CO2 ausstoßen zu dürfen.

Stößt ein Unternehmen weniger CO2 aus, kann es überschüssige Berechtigungen verkaufen. Ein Unternehmen, das mehr CO2 ausstößt, muss Emissionszertifikaten zukaufen.
In jeder Handelsperiode (2005-2007, 2008-2012, 2013-2020) werden den Unternehmen stets weniger Emissionsberechtigungen zugeteilt, als sie in der vorherigen Periode verbraucht haben. Mit dem Emissionshandel wird also die kostenlose Zuteilung von staatlich ausgegebenen Zertifikaten zum CO2-Ausstoß verknappt und der CO2-Ausstoß bekommt einen Preis. Dadurch werden Marktkräfte wirksam, die erstens Investitionen in moderne, klimaschonende Technologien anregen sollen und zweitens dafür sorgen sollen, dass Treibhausgas-Emissionen dort reduziert werden, wo dies am effektivsten ist.

Um dies auch weltweit sicherzustellen, sieht das Kyoto-Protokoll einen Mechanismus vor (Clean Development Mechanism; CDM), wonach Unternehmen Emissionsreduktionen (CER Certified Emissions Reductions) nicht unbedingt in ihren eigenen Werken und Anlagen erbringen müssen. Sie können sich auch an Klimaschutzprojekten in Schwellen- und Entwicklungsländern beteiligen, die unabhängig geprüft und von dem UNFCCC, dem Klimareferat der UN, genehmigt und registriert werden. Die Investoren dieser Projekte geben CO2-Einsparzertifikate heraus, die als Certified Emission Reductions (CER) bezeichnet werden. Unternehmen können somit eingetauschte oder erworbene CER-Zertifikate) in begrenztem Umfang als Emissionsreduktionen (CERs) an den Staat zurückgeben (in Deutschland 22% der Zuteilung der 2. HP, in Polen 10%), um ihre gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. In Deutschland wird dies durch das Gesetz ZuG2012, §18 geregelt, in Polen durch Punkt 6 der Ministerverordnung vom 16.05.2008 der Behörde KPRU.
Zurückgegeben werden können auch ERU-Zertifikate aus JI-Projekten (Joint-Implementation), das sind Energieeffiezienz-Projekte in Osteuropäischen Ländern.

Die Preis-Situation beim CER/ERU Tausch als Forwardgeschäft

In Deutschland erhalten ungefähr 1.900 Emittenten zum jeweils 1. März eines Jahres im verpflichtenden CO2-Emissionshandel für die Handelsperiode II von  2008-2012 staatlich zugewiesen. Die Zuweisung erfolgte auf Basis des geschätzten Anfalls an CO2-Emissionen in dieser Handelsperiode. Die EUA`s sind direkt oder über die europäischen Emissionsbörsen handelbar. Jeder der beteiligten Emittenten darf mit diesen Rechten handeln, tauschen und spekulieren. Er muss nur sicherstellen, dass am Ende der fünfjährigen Handelsperiode in Höhe seiner tatsächlichen CO2-Emissionen Emissionsrechte an die nationale Registerbehörde zurückgegeben worden sind.

In Deutschland dürfen die Anlagenbetreiber maximal 22% der jeweils staatlich an diese ausgegebenen EUA Rechte in der Periode 2008-2012  als CER oder ERU-Rechte /Emissionsreduktionen an den Staat zurückgeben und müssen demnach mindestens 78% als EUA zurückgeben.
Die EUA der Handelsperiode 2008-2012 werden derzeit (01-2011) im Terminhandel für Dezember 2012 mit ca. 16,-- €/to gehandelt, während CER`s für ca. 12,-- €/to erhältlich sind (beides sind täglich stark schwankende Börsen- bzw. Marktpreise).


Nachfolgend eine schematische Darstellung des vom Anbieter/Tauschpartner vorgeschlagenen Geschäftsablaufes ohne Beratung und ohne Mitwirkung von Emissionshändler.com.

Basisdaten: 100.000 EUA`s , Preis EUA2: 16,-- €, Preis CER: 12,-- €. Zahlung Bank 3,2€

Aufgrund dieser Situation könnte also ein Emittent, der beispielsweise eine Zuteilung von jährlich 91.000 t CO2 erwartet (also für die fünfjährige Handelsperiode 455.000 t CO2), zu einem z. B. heute vereinbarten Tauschtermin zum 15.12.2012 eine Quote von 22% (rund 100.000t) seiner EUA in CER/ERU-Zertifikate eintauschen und eine von Banken als Tauschpartner angebotene Ausgleichszahlung von 3,20 Euro je Tonnen erhalten (Rest Provision ca. € 0,80 für die Bank).

Nachfolgend eine schematische Darstellung des vom Anbieter/Tauschpartner vertraglich vereinbarten Geschäftsablaufes mit Emissionshändler.com.

Basisdaten: 100.000 EUA`s , Preis EUA: 16,-- €, Preis CER: 12,-- € Zahlung Bank 3,90€

Der CER/ERU-Forward-Tausch ist keine Spekulation

Der Forward-Tausch von EUA in CER oder ERU ist also für alle Anlagenbetreiber ein attraktives Geschäft, welches von immer mehr Unternehmen in Europa vertraglich vereinbart wird.
Oftmals wird aber noch nicht verstanden, dass es sich hier nicht um Spekulationsgeschäfte (Kauf/Verkauf), sondern um ein Tauschgeschäft (Ware gegen Ware) handelt. Bei dem Tauschgeschäft wird nicht auf fallende oder steigende Werte gesetzt und von daher kann i.d.R. auch kein finanzielles Risiko eintreten. Vorausgesetzt natürlich, dass ein entsprechend ausformulierter Vertrag die Grundlage bildet, der von einem professionellen und von den Banken unabhängigen Berater wie Emissionshändler.com® entwickelt worden ist.

Der Mehrwert der Beratung von Emissionshändler.com ® bei einem Forward-Tausch

Sinn der Beratung von Emissionshändler.com® ist, bei einem Höchstmaß an vertraglicher Sicherheit für das Unternehmen ein Maximum an Tauscherlös von den Banken zu erhalten, ohne dass dabei das Unternehmen wesentliche interne Aufwendungen an Personal und Zeit investieren muss.
Insbesondere ist der Zweck, dass dem Unternehmen sämtliche Arbeiten, die in der Kommunikation mit den verschiedenen Banken anfallen abgenommen werden, dass das Unternehmen eine fachliche Unterstützung und eine Entscheidungsvorlage bekommt, mit welcher Bank unter welchen Risikoaspekten zu welchen Konditionen ein Forward-Tauschvertrag abgeschlossen werden soll.
Hierzu zählt insbesondere auch die Ansprache von Anbietern, die Auswahl geeigneter Anbieter, die Zugrundelegung eines Standardvertrages von Emissionshändler.com®, die ständige Kommunikation mit den Anbietern, die Einarbeitung der vom Unternehmen gewünschten zusätzlichen Vertragsänderungen, die Koordination von eventuellen externen Rechtsanwälten sowie die finalen Preisverhandlungen im Auftrag des Unternehmens zwecks Steigerung des Tauscherlöses.

Vermittlung von CER oder ERU Forward-Tauschverträge auf reiner Erfolgsbasis.

Emissionshändler.com als ein von Banken unabhängiges Beratungsunternehmen hat sich in dieser speziellen Thematik seit Juni 2007 auf die Seite der Betreiber gestellt und berät diese als ihr „Fachanwalt“ gegen die Interessen der Banken. Weiterhin nimmt Emissionshändler.com die Rolle eines Verhandlungsführers ein, der den Betreibern ein Maximum an gezahlten Ausgleichszahlungen sichert, zu Lasten der bis zu 15% hohen Bankenprovisionen. Auf Basis eines rein erfolgsorientierten Beratervertrages mit dem Betreiber sorgt Emissionshändler.com dafür, dass erst nach Ausschaltung der wesentlichen Vertragsrisiken diesem ein von Emissionshändler.com® verhandeltes Vertragswerk vorgelegt wird, dass so gut wie keine Risiken mehr enthält. Auf Basis einer solchen Vereinbarung wird dann durch das Hochtreiben der Ausgleichszahlung zwischen zwei oder mehr Banken ein Maximum an Ertrag für den Betreiber erzielt.

Emissionshändler.com hat bereits in mehr als 220 Fällen erfolgreich Verhandlungen gegenüber Banken durchgeführt. Aus diesem Grunde ist Emissionshändler.com bereit, jedem Interessenten einen solchen unverbindlichen Beratervertrag anzubieten und zudem auch rein auf Basis eines rein erfolgsorientierten Vertrages zu arbeiten.

01.05.2017 Preise

++EUA buy 5,26/t++CER2 0,39 Euro/t

News Info Box

Emissionsbrief Nr. 04-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 04-2017 vom 10.04.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 03-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 03-2017 vom 20.03.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 02-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 02-2017 vom 27.02.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 01-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 01-2017 vom 06.02.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 13-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 13-2016 vom 13.12.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 12-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 12-2016 vom 21.11.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 11-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 11-2016 vom 24.10.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 10-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 10-2016 vom 19.09.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 09-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 09-2016 vom 22.08.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 08-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 08-2016 vom 18.07.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 07-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 07-2016 vom 13.06.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels. Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 06-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 06-2016 vom 25.04.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 05-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 05-2016
vom 04.04.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 04-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 04-2016
vom 14.03.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 03-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 03-2016
vom 15.02.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 02-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 02-2016
vom 25.01.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 01-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 01-2016
vom 04.01.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 13-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 13-2015
vom 14.12.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 12-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 12-2015
vom 23.11.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 11-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 11-2015
vom 26.10.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 10-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 10-2015
vom 28.09.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 09-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 09-2015
vom 17.08.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 08-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 08-2015
vom 13.07.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 07-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 07-2015
vom 15.06.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 06-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 06-2015
vom 13.05.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 05-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 05-2015
vom 07.04.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 04-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 04-2015
vom 16.03.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 03-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 03-2015
vom 02.03.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 02-2015

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 02-2015 vom 09.02.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 01-2015

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 01-2015 vom 12.01.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 13-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 13-2014 vom 15.12.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 12-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 12-2014 vom 10.11.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 11-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 11-2014 vom 21.10.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 10-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 10-2014 vom 15.09.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 09-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 09-2014 vom 25.08.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 08-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 08-2014 vom 21.07.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 07-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 07-2014 vom 23.06.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 06-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 06-2014 vom 19.05.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 05-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 05-2014 vom 08.04.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 04-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 04-2014 vom 24.03.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 03-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 03-2014 vom 10.03.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 02-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 02-2014 vom 03.02.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version avaiable 05.02.2013).

Emissionsbrief Nr. 01-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 01-2014 vom 07.01.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version not avaiable).

w

Vorherige Emissionsbriefe

Vorherige Emissionsbriefe 2013-2014 im Archiv hier

Vorherige Emissionsbriefe 2011-2012 im Archiv hier

Vorherige Emissionsbriefe 2009-2010 im Archiv hier

Vorherige Emissionsbriefe 2006-2008 im Archiv hier