Richtlinien, Gesetze und Verordnungen Deutschlands und der Europäischen Union zum Emissionshandel

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der wichtigsten Gesetze, Richtlinie und Verordnungen Deutschlandsund der Europäischen Union zum Emissionshandel sowie globale Vereinbarungen zum Klimaschutz.

 

3. Handelsperiode 2013-2020 Gesetze und Verordnungen

BESCHLUSS DER KOMMISSION vom 27. Oktober 2014 zur Festlegung eines Verzeichnisses der Sektoren und Teilsektoren, von denen angenommen wird, dass sie im Zeitraum 2015-2019 einem erheblichen Risiko einer Verlagerung von CO2-Emissionen ausgesetzt sind, gemäß der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates 2014/746/EU (Carbon-Leackage Richlinie für 2015-2019)

ENTSCHEIDUNG Nr. 406/2009/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 23. April 2009 über die Anstrengungen der Mitgliedstaaten zur Reduktion ihrer Treibhausgasemissionen mit Blick auf die Erfüllung der Verpflichtungen der Gemeinschaft zur Reduktion der Treibhausgasemissionen bis 2020 vom 23. April 2009 (Effort-Sharing Entscheidung bis 2020)

RICHTLINIE 2003/87/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 13. Oktober 2003 über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Union und zur Änderung der Richtlinie 96/61/EG des Rates (Emissionshandelsrichtlinie der EU von 2003, konsolidierte Fassung vom 18.04.2018)

VERORDNUNG (EU) Nr. 601/2012 DER KOMMISSION vom 21. Juni 2012 über die Überwachung von und die Berichterstattung über Treibhausgasemissionen gemäß der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21.06.2012 (Monitoringverordnung für die 3. Handelsperiode)

VERORDNUNG (EU) Nr. 389/2013 DER KOMMISSION vom 2. Mai 2013 zur Festlegung eines Unionsregisters gemäß der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und den Entscheidungen Nr. 280/2004/EG und Nr. 406/2009/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie zur Aufhebung der Verordnungen (EU) Nr. 920/2010 und (EU) Nr. 1193/2011 der Kommission (Registerverordnung für 3. Handelsperiode)

VERORDNUNG (EU) Nr. 1031/2010 DER KOMMISSION vom 12. November 2010 über den zeitlichen und administrativen Ablauf sowie sonstige Aspekte der Versteigerung von Treibhausgasemissionszertifikaten gemäß der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Gemeinschaft (Versteigerungsverordnung für die 3. Handelsperiode vom 12.11.2010).

4. Handelsperiode 2021-2030 Gesetze und Verordnungen

DELEGIERTER BESCHLUSS (EU) 2019/708 DER KOMMISSION vom 15. Februar 2019 zur Ergänzung der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Festlegung der Sektoren und Teilsektoren, bei denen davon ausgegangen wird, dass für sie im Zeitraum 2021-2030 ein Risiko der Verlagerung von CO2-Emissionen besteht vom 15.02.2019 (Carbon-Leackage Richlinie für die 4. Handelsperiode)

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2019/1603 DER KOMMISSION vom 18. Juli 2019 zur Ergänzung der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend die von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation angenommenen Maßnahmen für die Überwachung von, die Berichterstattung über und die Prüfung von Luftverkehrsemissionen für die Zwecke der Umsetzung eines globalen marktbasierten Mechanismus vom 18.07.2019 (Delegierten-Verordnung für CORSIA/Monitoring Luftverkehr)

RICHTLINIE (EU) 2018/410 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 14. März 2018 zur Änderung der Richtlinie 2003/87/EG zwecks Unterstützung kosteneffizienter Emissionsreduktionen und zur Förderung von Investitionen mit geringem CO2-Ausstoß und des Beschlusses (EU) 2015/1814 (Änderung der EU-Richtlinie Emissionshandel vom 14.03.2018)

Durchführungsverordnung (EU) 2019/1842 der KOmmission vom 31.Oktober 2019 mit Durchführungsbestimmung zur Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich weiterer Vorkehrungen für die Anpassung der kostenlosen Zuteilung von Emissionszertifikaten aufgrund von Änderungen der Aktivitätsraten (EU-Durchführungsverordnung zur Anpassung der Zuteilung für 4. HP 24.11.2019 in Kraft).

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2019/331 DER KOMMISSION vom 19. Dezember 2018 zur Festlegung EU-weiter Übergangsvorschriften zur Harmonisierung der kostenlosen Zuteilung von Emissionszertifikaten gemäß Artikel 10a der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (EU Zuteilungsverordnung vom 19.12.2018).

DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2018/2066 DER KOMMISSION vom 19. Dezember 2018 über die Überwachung von und die Berichterstattung über Treibhausgasemissionen gemäß der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 601/2012 der Kommission (Monitoringverordnung für 4. Handelsperiode).

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2019/1122 DER KOMMISSION vom 12. März 2019 zur Ergänzung der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Funktionsweise des Unionsregisters (Registerverprdnung für 4. Handelsperiode).

DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2018/2067 DER KOMMISSION vom 19. Dezember 2018 über die Prüfung von Daten und die Akkreditierung von Prüfstellen gemäß der Richtlinie 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (Verordnung zur Akkreditierung von Prüfstellen vom 19.12.2018).