Sehr geehrte Damen und Herren,

hier ist Ihr Emissionsbrief 01-2020 Infos aus der Praxis des EU-Emissionshandels und des nationale Brennstoff-Emissionshandels. Kostenlose und aktuelle Informationen rund um das Thema Monitoring und Berichtswesen im BEHG und EU-ETS, Mitteilung zum Betrieb und dem börslichen- und bilateralen CO2-Handel.

 
 
 

Betreiber sollten achtsam sein – Die Sicherheit im EU-Register wird im kommenden Jahr spürbar herabgesetzt

 
 
 

Es ist kaum zu glauben, aber in Zeiten  steigender Angriffe auf IT-Systeme,  zunehmender Schwarzgeldwäsche und des Wegfalls wichtiger Stellen in Unternehmen sowie weiter geforderter Effizienzsteigerungen und Einsparungen, setzen bestimmte Nationen in der EU durch mehrheitlichen Beschluss das Sicherheitsniveau des EU-Registers im Emissionshandel herab.  
Nach Recherchen von Emissionshändler.com® wurde im Vorfeld der Beschlussfassung der Änderung der EU-Verordnung 2003/87/EG mehrheitlich durch süd- und osteuropäische Mitgliedsstaaten gegen den Willen Deutschlands und nordeuropäischer Staaten die Sicherheit des EU-Registers durch wesentliche Änderungen herabgesetzt, die zum 01.01.2021 in Kraft treten werden.

Ob diese Änderungen im Sinne von Anlagenbetreibern sinnvoll sind oder nicht, spielt schlussendlich keine Rolle mehr, da viel entscheidender ist, das nach Meinung von Emissionshändler.com®  das Risiko von Betrei-bern und deren Bevollmächtigten deutlich ansteigt.

In seinem Emissionsbrief 01-2020 wird Emissionshändler.com® die wichtigsten Änderungen der 60-seitigen neuen Verordnung VO 2019/1122 vom 12.03.2019 genau analysieren und Handlungsempfehlungen für ein trotzdem ausreichendes Sicherheitsniveau für Betreiber im Register geben.
In seinem <link fileadmin emissionshaendler dateien emissionsbriefe emissionsbrief_de_01-2020_neue_reg_vo.pdf download file>Emissionsbrief 01-2020 wird Emissionshändler.com® die wichtigsten Änderungen der 60-seitigen neuen Verordnung VO 2019/1122 vom 12.03.2019 genau analysieren und Handlungsempfehlungen für ein trotzdem ausreichendes Sicherheitsniveau für Betreiber im Register geben.

 
 
 

Viele Grüße

Michael Kroehnert
Emissionshändler.com

stellv. Vorsitzender im Bundesverband Emissionshandel und Klimaschutz bvek.de
Handelszugang zur EEX Leipzig, ICE London, Nordpool Oslo
CO2-Registerkonto:
EU-100-5015589-0-78 + DE-121-5022235-0-16
EU-VAT: DE249072517
GEI-Nr.: 529900UY2HCX46P56U29

GEMB Gesellschaft für
Emissionsmanagement und Beratung mbH
Helmholtzstraße 2-9
D- 10587 Berlin
Geschäftsführung Michael Kroehnert
Amtsgericht Berlin –Charlottenburg, HRB 101917

Telefon: +49 30 398 8721-10
Telefax: +49 30 398 8721-29
Mobil: +49 177 309 22 00

Mail: <link mail window for sending>kroehnert@emissionshaendler.com
Web: <link https: www.emissionshaendler.com _blank>www.emissionshaendler.com

Zum Abbestellen unseres Emissionsbriefes zu allen wichtigen Informationen und praktischen Ratschlägen rund um den CO2-Emissionshandel antworten Sie einfach auf diese E-Mail und schreiben in die Betreffzeile oder zu Beginn des Textes: <link http: www.emissionshaendler.com _blank external-link-new-window>abbestellen / unsubscribe.

Bedenken Sie bitte, dass Sie anschließend keinerlei Informationen mehr bekommen zu Seminareinladungen, CO2-Preisinformationen, Gesetzesänderungen, Zuteilungen und Auktionierungen sowie sonstiger Mitteilungen der EU-Behörden und der DEHSt.

Zum wieder Anmelden für unseren Emissionsbrief zu allen wichtigen Informationen und praktischen Ratschlägen rund um den CO2-Emissionshandel klicken Sie hier: <link http: www.emissionshaendler.com _blank external-link-new-window>anmelden / subscribe. Damit bekommen Sie alle Informationen zu Seminareinladungen, CO2-Preisinformationen, Gesetzesänderungen, Zuteilungen und Auktionierungen sowie sonstiger Mitteilungen der EU-Behörden und der DEHSt.