Deutsch
English
polnische Webseite
 

Die notwendigen Arbeiten zu einem Beihilfeantrag

Ein großer Arbeitsaufwand steht vor dem Erfolg
Betreiber von Anlagen, die der Meinung sind, aufgrund der Tabelle in Anlage 2 der EU-Richtlinie in den Genuss der Beihilfe kommen zu können, sollten sich zunächst detailliert informieren, inwieweit sie mit ihren Produkten dafür in Frage kommen und beihilfefähig sind.
Bei der eigenen Einordnung in diese Liste der Anlage 2 ist unbedingt darauf zu achten, dass die dort angegebenen NACE-Nummern der Revision 1.1 der NACE-Liste entsprechen, während bei den Mitteilungen der Landesämter über die Einstufung aktuell auf die Revision 2. der NACE-Liste Bezug genommen wird, die für den gleichen Gegenstand jeweils völlig andere Nummern verwendet. Hier ist die Verwendung einer korrekten Übersetzungs-Liste unerlässlich, ohne die falsche Codes ermittelt werden könnten, was dann zu einem ungewollten Verzicht auf eine attraktive Beihilfe führen kann.

Hauptaufgabe bei der Vorbereitung der Antragstellung ist die Ermittlung einer Strommenge bzw. einer Produktionsmenge für 2013 und einer Produktions-Basismenge aus den Jahren 2005-2011.
Um die für die Beihilfe anrechenbaren Strommengen für die berechtigten Produkte zu ermitteln (und von den nicht berechtigten Produkten oder allgemeinen Verbrauchsstellen zu separieren), müssen hergestellten Produkte in bis zu 4 Kategorien unterteilt werden:

  • Beihilfefähige Produkte mit produktspezifischem Stromeffizienzbenchmark ohne eine Austauschbarkeit von Brennstoff und Strom gemäß der Formel Strommenge (MWh) = Benchmark (MWh/t Produkt) * Produktionsmenge (t Produkt)
  • Beihilfefähige Produkte mit produktspezifischem Stromeffizienzbenchmark mit einer Austauschbarkeit von Brennstoff und Strom gemäß der Formel Strommenge (MWh) = Benchmark (t CO2/t Produkt) * Umrechnungsfaktor (MWh/t CO2) * Produktionsmenge (t Produkt)
  • Beihilfefähige Produkte ohne produktspezifischem Stromeffizienzbenchmark gemäß der Formel Strommenge (MWh) = Fallback-Stromeffizienzbenchmark-Faktor (0,8) * Stromverbrauch (MWh)
  • Nicht beihilfefähige Produkte, wie z. B. weiterverarbeitete Produkte aus beihilfefähiger Produktion oder andere, nicht beihilfefähiger Produkte


Die Ermittlung und die Berechnung der geforderten beihilfefähigen Produktionsmenge bzw. des Stromverbrauches erfolgt auf der Basis  der Produktmengen, die die Prodcom-Anforderung erfüllen. Diese werden nun aber verglichen mit einer „Basismenge“, die zuvor aufwendig ermittelt werden muss. Hierbei sind der Bezugszeitraum die Jahre 2005-2011 unter Berücksichtigung eventueller historischer Kapazitäts-erweiterungen, die nach ZuV2020 berechnet werden müssen und die Basismenge steigern können.
           
Der jedoch eigentlich mit Abstand größte Aufwand betrifft die Zusammenstellung von Daten, die bis zu 9 Jahre alt sind und im Betrieb aufgespürt, interpretiert, zusammengestellt, konsistent gemacht und abgegrenzt werden müssen. Die Zuordnung des beihilfefähigen Stromverbrauchs wird insbesondere dann schwierig, wenn die Stromverbrauchsmessung sowohl beihilfefähige als auch nicht beihilfefähige Produkte als Sammelwert umfasste. Eine ggf. rechnerisch hergeleitete Aufteilung muss dann in einem Methodenbericht detailliert dargelegt werden.

Die zu ermittelnden Daten müssen dabei nicht nur bis in das Jahr 2005 zurückverfolgt werden, sondern sind auch im Rahmen der damaligen Emissionsberichterstattung von emissionshandelspflichtigen Anlagen nie gefordert wurden. Dies bedeutet, dass diese Daten also für alle Antragsteller neu und rückwirkend aus den historischen betrieblichen Aufzeichnungen zusammengesucht werden müssen und damit auch nicht aus bisherigen Berichten oder Reports einfach herausgefiltert werden können. Hierbei ist zudem immer zu beachten, dass sich dies nur auf beihilfefähige Produkte bezieht. Energieaufwand, der zur Weiterverarbeitung dieser Produkte erforderlich ist, ist grundsätzlich nicht beihilfefähig.   
Alle erfassten Daten beziehen sich immer auf die Produkte einer Anlage und ergeben ein Berechnungselement pro Produkt. Mehrere Anlagen einer Firma können im Antrag zu einem Gesamtantrag zusammengeführt werden.
Die erstmalige Beantragung der Beihilfe erfordert für jedes Berechnungselement eine umfangreiche Basisdatenerfassung, die vollständig, konsistent und transparent dargestellt werden muss. Was dies bedeutet, wissen Betreiber von emissionshandelspflichtigen Anlagen aus ähnlichen Anforderungen bei den Anträgen auf Zuteilung für die 3. Handelsperiode.

Eine etwas leichtere Aufgabe dürfte es dabei sein, dass für einen erfolgreichen Beihilfeantrag nachgewiesen werden muss, inwieweit der verwendete Strom des Jahres 2013 einen Kaufanteil von CO2 enthalten hatte.
Insofern muss also ein Nachweis geführt werden, aus welchem Energiemix der Strom stammte (Stromkennzeichnung) und ob in diesem CO2-Emissionen enthalten sind. Ein entsprechendes Dokument ist also vom Lieferanten rasch anzufordern und dem Antrag beizufügen. Klar wird hier auch, dass bei einem Anteil von Grünstrom oder bei einer Eigenstromerzeugung sich der Beihilfeantrag rasch weiter verkomplizieren dürfte.

28.06.2017 Preise

++EUA buy 4,93/t++CER2 0,42 Euro/t

News Info Box

Emissionsbrief Nr. 06-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 06-2017 vom 19.06.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 05-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 05-2017 vom 15.05.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 04-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 04-2017 vom 10.04.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 03-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 03-2017 vom 20.03.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 02-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 02-2017 vom 27.02.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 01-2017

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 01-2017 vom 06.02.2017 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 13-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 13-2016 vom 13.12.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 12-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 12-2016 vom 21.11.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 11-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 11-2016 vom 24.10.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 10-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 10-2016 vom 19.09.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 09-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 09-2016 vom 22.08.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 08-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 08-2016 vom 18.07.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 07-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 07-2016 vom 13.06.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels. Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 06-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 06-2016 vom 25.04.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 05-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 05-2016
vom 04.04.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 04-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 04-2016
vom 14.03.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 03-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 03-2016
vom 15.02.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 02-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 02-2016
vom 25.01.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 01-2016

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 01-2016
vom 04.01.2016 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 13-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 13-2015
vom 14.12.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 12-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 12-2015
vom 23.11.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 11-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 11-2015
vom 26.10.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 10-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 10-2015
vom 28.09.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 09-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 09-2015
vom 17.08.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 08-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 08-2015
vom 13.07.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 07-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 07-2015
vom 15.06.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 06-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 06-2015
vom 13.05.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 05-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 05-2015
vom 07.04.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 04-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 04-2015
vom 16.03.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 03-2015

Lesen Sie hier den Emissionsbrief 03-2015
vom 02.03.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here). Info über Probeabonnement hier.

Emissionsbrief Nr. 02-2015

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 02-2015 vom 09.02.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 01-2015

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 01-2015 vom 12.01.2015 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 13-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 13-2014 vom 15.12.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 12-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 12-2014 vom 10.11.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 11-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 11-2014 vom 21.10.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 10-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 10-2014 vom 15.09.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 09-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 09-2014 vom 25.08.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 08-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 08-2014 vom 21.07.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 07-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 07-2014 vom 23.06.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 06-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 06-2014 vom 19.05.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 05-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 05-2014 vom 08.04.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 04-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 04-2014 vom 24.03.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 03-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 03-2014 vom 10.03.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version here).

Emissionsbrief Nr. 02-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 02-2014 vom 03.02.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version avaiable 05.02.2013).

Emissionsbrief Nr. 01-2014

Lesen Sie hier den neuesten Emissionsbrief 01-2014 vom 07.01.2014 Informationen aus der Praxis des Emissionshandels (English version not avaiable).

w

Vorherige Emissionsbriefe

Vorherige Emissionsbriefe 2013-2014 im Archiv hier

Vorherige Emissionsbriefe 2011-2012 im Archiv hier

Vorherige Emissionsbriefe 2009-2010 im Archiv hier

Vorherige Emissionsbriefe 2006-2008 im Archiv hier