Emissionshaendler.com  -  Konto CO2  -  Das Konto-Paket  


Die Leistungen zu einer rechtskonformen Kontoführung – Das Konto-Paket

Die rechtskonforme und risikofreie Führung des Registerkontos stellt für Anlagenbetreiber seit der Reform der Registerverordnung 389/2013 die größte Herausforderung dar. Die dort vorhandenen Risiken bei der Führung des CO2-Kontos können durch menschliches oder technisches Versagen rasch 7-stellige Beträge erreichen. Nähere Informationen hierzu in unserem Konto-Paket.

Die Leistungen im Konto-Paket befreien das Unternehmen weitgehend von hohen Risiken, die bei einer nicht ordnungsgemäßen Kontoführung bzw. durch technisches oder menschliches Versagen eintreten können.


Der Ausfall von Kontobevollmächtigten (BV) und/oder deren Technik wird durch die Einsetzung eines externen Kontobevollmächtigten von Emissionshändler.com® kompensiert, der ebenso auch die administrativen und gesetzlichen Termine überwacht. Das Unternehmen kann hierbei eine aktive oder passive Rolle durch Emissionshändler.com® wählen, indem Emissionshändler.com® alle notwendigen Tätigkeiten als 3. oder 4. BV im 4-Augen-Prinzip ausführt oder nur als Sicherheitsbackup für den Notfall zur Verfügung steht und die BV des Unternehmens bei der Navigation in der sich oftmals durch Updates verändernden Registersoftware unterstützt.

Ausführliche Leistungsbeschreibung siehe Registerkontoleistungen im Detail.

Sofern sich ein Unternehmen nicht nur von allen notwendigen Tätigkeiten und Risiken im Registerkonto entlasten möchte sondern auch in den anderen Bereichen des Emissionshandels wirtschaftlich effizient arbeiten und dabei das Risiko senken möchte, kann es das von Emissionshändler.com® konzipierte CO2-Sorglos-Paket auswählen, welches in der Gesamtheit den Inhalt von insgesamt vier Einzelpaketen darstellt.